Logo Skyline Website klein

Logo Skyline Website

 banner2

26.
Feb
2014
Gefahrgut-Einsatz

Auslaufende Salpetersäure

Industriestraße in Gunzenhausen


Einsatzdetails

Einsatzzeit: 26.02.2014 11:15 Uhr - 15:00 Uhr
Einsatzdauer: 3:45h
Einsatzort: Industriestraße in Gunzenhausen
Einsatzart: Gefahrgut-Einsatz
Fahrzeuge:
ELW 1 (Einsatzleitwagen 1)
TLF 16/25 (Tanklöschfahrzeug)
GW-G (Gerätewagen Gefahrgut)
Geräte: Chemieschutzanzge
Personal: 14
Weiteres Personal: Feuerwehr Gunzenhausen, ABC-Komponente des Landkreises mit GW-Mess und Dekon-P (Gertewagen Messtechnik und Dekontaminations-LKW fr Personen)

Einsatzbeschreibung

Die Feuerwehr Weißenburg wurde mit dem Gerätewagen Gefahrgut zu einem Chemieunfall in die Industriestraße nach Gunzenhausen alarmiert. Etwa 100 Liter Salpetersäure waren aus einem Behälter ausgelaufen.

Die Feuerwehr Gunzenhausen erkundete die Unfallstelle und führte Absperrmassnahmen durch. Unter Chemieschutzanzügen konnte die Weißenburger Feuerwehr die ausgelaufene Säure verdünnen und den lecken Behälter abdichten.

Die Dekontamination der Chemieschutzanzugsträger wurde durch die Kameraden von dem ABC-Zug des Landkreises vorgenommen.


Einsatzkarte

Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Weißenburg
Schlachthofstraße 11
91781 Weißenburg
Telefon: 09141 5086
info@feuerwehr-weissenburg.de

Wir bei Facebook