logo ffw klein

logo ffw 4 weiss

 banner12

  • Technik
  • Einsatzfahrzeuge
  • Versorgungs-LKW - [VLKW]

Versorgungs-LKW [VLKW]

Die Abkürzung VLKW steht für Versorgungs-LKW.

 vlkw m

Funkrufname

Florian Weißenburg 55/1

Besatzung

(1+6)

Fahrzeugdaten

  • Mercedes Benz Vario 815 DA
  • 110 KW (150 PS); Diesel
  • Allradantrieb
  • zulässiges Gesamtgewicht 7,49t
  • Baujahr 2003
  • Doppelkabine
  • Pritsche/Plane
  • Dautel-Ladebordwand mit einer Hubkraft von max. 1 t
  • Aufbau: Albert Fahrzeugbau (Wendelstein)

Einsatzzweck

Versorgung mit Feuerwehrmaterial

Der VLKW ersetzte die Feuerwehrfahrzeuge SW 1000 und MZF.

Feuerwehrtechnische Ausrüstung:

Verschiedene Roll-Container mit Einsatzmaterial zum schnellen Austausch über die Ladebordwand.

Standardbeladung:

  • 1000m B-Schlauch in 2 Roll-Containern
  • Feuerwehrpumpe und Zubehör PFPN 8/8
  • Stromerzeuger (13 kVA)
  • Powermoon und Beleuchtung
  • Beleuchtungsmaterial
  • Ölbindemittel
  • Schaufel und Besen

Während der Fahrt (Schrittgeschwindigkeit) kann direkt aus den Rollcontainern über die Ladebordwand eine lange Schlauchstrecke verlegt werden. Über eine Lautsprecher-/Mikrofonanlage ist dabei ein Kontakt mit dem Fahrer möglich.

Letzte Einsätze mit dem Versorgungs-LKW VLKW

Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Weißenburg
Schlachthofstraße 11
91781 Weißenburg
Telefon: 09141 5086
info@feuerwehr-weissenburg.de

Wir bei Facebook