Logo Skyline Website klein

Logo Skyline Website

 banner2

24.
Mrz
2018
Technische Hilfeleistung

Schwerer Verkehrsunfall

B2 - Umgehung Dettenheim - zwischen Dettenheim und Schambach


Einsatzdetails

Einsatzzeit: 24.03.2018 17:59 Uhr - 21:30 Uhr
Einsatzdauer: 3:31h
Einsatzort: B2 - Umgehung Dettenheim - zwischen Dettenheim und Schambach
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Fahrzeuge:
ELW 1 (Einsatzleitwagen 1)
LF 16/12 (Löschgruppenfahrzeug)
LF 20 (Löschgruppenfahrzeug 20)
VLKW (Versorgungs-LKW)
RW 2 (Rüstwagen 2)
GW-L2 MGH (Gerätewagen Logistik 2 mit modularem Gerätesatz Hochwasser)
VSA (Verkehrssicherungsanhänger)
Geräte: hydraulischer Rettungssatz, Beleuchtungssgert, Powermoon
Personal: 29
Weiteres Personal: Feuerwehr Dettenheim mit etwa 10 Einsatzkrften, Notfallseelsorger, Polizei, BRK, 3 Rettungshubschrauber

Einsatzbeschreibung

Zu einem schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen wurde die Feuerwehr Weißenburg zusammen mit der Feuerwehr Dettenheim von der ILS Mittelfranken Süd auf die B2 (Umgehung Dettenheim) zwischen Dettenheim und Schambach alarmiert.

Bei dem Unfall waren insgesamt 4 PKWs beteiligt. 2 Autos waren dabei frontal zusammengestoßen, einer der PKWs war auf die Leitplanke geschoben.

Die Feuerwehr musste eingeklemmte Verletzte mit dem hydraulischen Rettungssatz (Schere und Spreizer) befreien und unterstützte den Rettungsdienst bei der Rettung weiterer Verletzter.

Neben der Rettung wurde der Verkehr zusammen mit der Feuerwehr Dettenheim umgeleitet, da die B2 wegen des Einsatzes und der Unfallaufnahme über mehrere Stunden gesperrt werden musste.

Die Unfallstelle wurde für die Unfallaufnahme durch Polizei und Sachverständigen ausgeleuchtet, Betriebsmittel wurden gebunden und die Fahrbahn gereinigt.

 


Einsatzkarte

Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Weißenburg
Schlachthofstraße 11
91781 Weißenburg
Telefon: 09141 5086
info@feuerwehr-weissenburg.de

Wir bei Facebook